Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Juristische Weisheiten

pacta sunt servanda 

Verträge müssen eingehalten werden

qui iocatur non menitur

Wer scherzt, lügt nicht

quod non est in actis non est in mundo 

Was nicht in den Akten ist,ist nicht in der Welt

 minima non curat praetor 

Das Gesetz kümmert sich nicht um Kleinigkeiten

 

Arbeitsrecht

 

Ich berate und vertrete Sie in Kündigungsschutzverfahren (Sie sind durch Ihren Arbeitgeber gekündigt worden (oder umgekehrt) und gehen davon aus, dass die Kündigung nicht gerechtfertigt ist)

Beachten Sie bitte immer, dass für die Einreichung einer Kündigungsschutzklage im Rahmen des Kündigungsschutzgesetzes eine Frist von drei Wochen zur Klageeinreichung einzuhalten ist.

 

Weitere Schwerpunkte:

- Geltendmachung / Abwehr von Gehaltsforderungen, bzw. Überstundenvergütungen

- Durchsetzung von Urlaubsansprüchen / Pausenregelungen

- Eingruppierungsklagen

- Lohnforderungen

- Geltendmachung von Schadensersatzforderungen aus dem Arbeitsverhältnis

- Durchsetzung von Mutterschutzregelungen

- Lohnfortzahlung im Krankheitsfall

- Zeugnisserteilung, Bewertung von Zeugnissen